Die Band

Besetzung für den Narrengottesdienst 2019*Regenbogen_Logo

Daniela – Gesang
Alexandra – Gesang
Danny – Gesang
Gabi – Gesang
Raimund – Piano/Gesang
Robert – Gitarre/Gesang
Philipp – Bass/Gesang
Daniel – Schlagzeug/Gesang/Tontechnik

Die Band “Regenbogen” wurde im Sommer 1982 auf Anregung eines Pfarrgemeinderatmitgliedes von musikbegeistertenMitgliedern der KJG (Katholische Junge Gemeine) gegründet.

Ohne Mikrophone, nur mit Kofferverstärkern, gestaltete die zunächst 5-köpfige Gruppe  ihren ersten Jugendgottesdienst in der Herz-Jesu Kirche Offenburg/Rammersweier.
Danach folgten unzählige Jugend- und Familiengottesdienste, Ü30, Erst-Kommunion-Feiern, Firmungen, Hochzeiten und Taufen auf regionaler und auf Dekanatsebene.
Wir erinnern uns gerne an eine Aussendungsfeier in Weinheim, bei der der Bischof direkt neben unserem Schlagzeuger saß. Dies hat sicher einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Im Jahr 1994 war Regenbogen bei der Jugendwallfahrt in Assisi in Italien vertreten.
Bei Auftritten in evangelischen Gemeinden setzt die Band Zeichen der Ökumene.
Auch dem jährlichen Narrengottesdienst der Althistorischen Narrenzunft in der Offenburger Heilig-Kreuz-Kirche wird durch den unverwechselbaren Sound ein musikalischer Stempel aufgedrückt.

Das Repertoire umfasst in der Hauptsache moderne geistliche Lieder vom “neuen geistlichen Lied” bis hin zu Lobpreisliedern. Auch vor weltlichem Liedgut hat man keine Berührungsängste.

Die Bandmitglieder wurden über die Jahre ein wenig älter. Dafür wird der Sound immer jünger und die Spielfreude der Band wird nicht weniger.

*Sollten wir es irgendwann in diesem Leben schaffen, Fotos von allen Bandmitgliedern zu machen, bekommen Sie zu den Namen auch ein Bild.
Sollten Sie hier (noch) keine Bilder vorfinden, so kommen Sie doch einfach zu einem Gottesdienst und schauen Sie sich uns live an. Dann bekommen Sie auch gleich noch ein Hörerlebnis mit dazu.

Regenbogen live beim Narrengottesdienst 2019
Regenbogen live beim Narrengottesdienst 2019